Get Flash to see this player.

Bilder ansehen

Frostys Kinderland

 

Auch die Kleinsten kommen in unserer Schischule voll auf ihre Kosten. In Vormittagskursen können unsere Nachwuchsschifahrer ab einem Alter von 2 Jahren auf unseren eigens angelegten Förderbändern (12 m und 23 m) direkt vor dem Schischulbüro am Kinderspielplatz langsam und vorsichtig ihre ersten Geh- und Fahrversuche mit Schiern machen. Zwischendurch gibt es natürlich auch eine Pause mit Getränken und kindergerechten Köstlichkeiten.

Auch die Kleinen erhalten am Ende ihres Kinderschikurses beim großen Abschlussrennen eine Medaille und eine Urkunde von uns überreicht!

Gleich neben dem Übungsgelände befindet sich der kostenlose Tanni Kinderclub, wo die Kleinen, die noch nicht Schifahren möchten, bestens betreut werden.

Einteilung


Jedem Kind seine entsprechende Gruppe!

Die Kleinsten (2 bis 4 Jahre) werden auf unserem eigenen Kindergelände, dem Frosty Schneemannland mit zwei Förderbändern, halbtags unterrichtet.

Die Kinder zwischen 4 und 5 Jahren starten halb- oder ganztags auch an unserem eigenen Kindergelände und wechseln dann aber ins EisZeit-Kindererlebnisland für weitere Fortschritte.

Frostys Schneemannland: 6000 qm

 

  • direkt vor der Schischule
  • direkt im Spielplatz integriert
  • eigenes Förderband (12 m) von Sunkid
  • eigenes Förderband (23 m) von Sunkid
  • gesicherter und abgezäunter Schneehügel
  • geprüfter Kinderschneesportlehrer (durchschnittlich kommen auf 1en Lehrer 4 Kinder in unserem Schneemannland)

 

Kurszeiten:
Montag bis Freitag von 09.45 bis 12.00 Uhr

Treffpunkt am ersten Tag:
an unserem Sammelplatz direkt vor dem Schischulbüro um 09.45 Uhr

Kursbeginn jede Woche Sonntag und Montag, Einstieg auch während der Woche möglich, Samstag und Sonntag immer Kinderschnupperkurs.

Bequeme Buchung in unserem Online-Shop!

Bambinis üben am Kinder-Förderband
Bambinis mit Frosty im Hintergrund
Kinder lernen spielend Skifahren
Skifahren lernen mit Hilfsmitteln